Gute Teamarbeit macht Leistungen erst möglich, wozu Einzelne gar nicht in der Lage wären.

Sie lernen Teams anzuleiten, wie diese effektiv und effzient ihre möglichen Ziele und Vorgaben erreichen können. Dabei werden die Ressourcen und Fähigkeiten aller Beteiligten geachtet und gefördert. Diese vielseitige und zukunftsorientierte Arbeit ist sehr sinngebend und nachhaltig. Sie trägt zur Entspannung und Wertschätzung der Teammitglieder bei. Das ist unsere Erfahrung und unser Bestreben.

Pflegeberufe sind anspruchsvolle, herausfordernde Berufsfelder. Hohe Personalfluktuation und Erschöpfung der MitarbeiterInnen treten gehäuft auf. Entscheider der Personalpolitik wissen, wie wichtig gute Teamarbeit im Sinne von Personalgewinnung und -bindung ist. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Teamentwicklung!

Diese hohen Anforderungen für das Personal, die in den nächsten Jahren noch zunehmen werden, benötigen ein stabiles und funktionsfähiges Team. Gerade hier setzen wir mit der Weiterbildung zum socialTeam Trainer/in an. Wir bilden die TeilnehmerInnen aus, um in Einrichtungen das Personal durch gezielte Arbeit in der Teamentwicklung zu stärken, zu unterstützen und zu entlasten. Ein gutes Team ist kein Zufall!

Einsatzgebiete:
Pflegeheime, Krankenhäuser, Arztpraxen, Seniorenheime, NGOs, Teams in der Wirtschaft

Unsere Methodenkoffer sind über die Jahre stets gewachsen und unsere Erfahrungen in Gruppenleitung macht jedes Seminar einzigartig und abwechslungsreich. Wir arbeiten mit Freude und Begeisterung und vermitteln den TeilnehmerInnen stets einen Wechsel von Aha! – Oh! – Ok!- HaHa! und Echt?! Durch das abwechslungsreiche Seminardesign erfolgt eine intensive Wahrnehmung und die Lerninhalte werden dadurch fest verankert.

Inhalte:
Kommunikation im Team, Ziele der Teamarbeit, Entwicklungsphasen des Teams, Teamführung, Humor in der Teamarbeit, Konflikte im Team, Teamfusion, Anti-Mobbing, Erlebnispädagogische Teamübungen

Zielgruppen:
Teamleitungen in sozialen und anderen Berufen; Personen, die Interesse haben, Teams in ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten.

Abschluss:
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat und dürfen die eingetragene Marke socialTeam® Trainer verwenden.

Kursleitung:

Kursleitung:
Thomas Jennrich

“Kommunikation ist meine Leidenschaft und das Arbeiten mit Teams begleitet mich mein Leben lang. Früher als langjähriger Trainer und Funktionär in Sportvereinen.
Später in der Personalführung, schließlich dann als Ausbilder für Mediation und Seminarleiter. Dies ließ mich erkennen, wie wertvoll und unersetzbar eine gute Qualität des Teams für den Erfolg im Beruf ist. Und jedes Mal bin ich tief erfreut und berührt, wenn ich sehe, wie wenig es in Bezug auf den Nutzen benötigt, um ein Team zu mobilisieren und zu motivieren. Der Erfolg gibt uns Recht. Nur gemeinsam erreichen wir unser Ziel und dauerhafter Erfolg ist auch nur im Team möglich.

Teamentwicklung seit 1998, Ausbilder für Mediation BM, SocialMediator®, Coach,
Trainer GFK

 

Torsten Fuchs

“Mit Humor und Freude konnte ich bisher so manche Hürde in meinem Leben meistern. Ich habe viel über mich und meinen Umgang mit Menschen gelernt, ebenso durch meine Ausbildungen zum Schauspieler und Clown. In meinen pädagogischen Ausbildungen lernte ich auch, was es braucht Teams in ihre Kraft zu bringen und Synergien zu erzeugen.
Meine Freude den wichtigen Baustein des Lebens „Kommunikation“ mit Humor anders anzugehen und dadurch die Gelassenheit und die Kraft zu erleben, bestärkt mich diesen Weg zu gehen. Die Ressource Humor ist in uns allen – manchmal irgendwo verborgen – wir finden sie.”

SocialMediator®, Humor-Coach, Geschäftsführer HCDA Akademie, Klinikclown, Erlebnispädagoge Team

 

Beratung zur Ausbildung:
Thomas Jennrich,
Telefon 08504-957 89 04, Email: mail@socialmediator.de

Termine/Umfang:
Die Weiterbildung umfasst 98 Zeitstunden / 130 UE verteilt auf 4 Blöcke
Block 01: 27.-29. Januar 2019
Block 02: 20.-23. Februar 2019
Block 03: 10.-13. März 2019
Block 04: 11.-13. April 2019

Infos und Anmeldung bei VHS Kirchzarten..hier!