SocialCoach ist ein Kurzzeitcoaching, das als interaktiver und personenzentrierter Begleitprozess angelegt ist. Es umfasst berufliche, private und persönliche Inhalte und Familienfragen, dabei orientiert sich die Weiterbildung u.a. an den Grundsätzen der positiven Psychologie. Beide Seiten – Coach und Coachee – agieren stets auf Augenhöhe, ein Beziehungsgefälle wird vermieden und die Eigenverantwortung wird beim Coachee belassen, bzw. ihm wieder behutsam übertragen.

Auf der Prozessebene bietet der SocialCoach eine individuelle Unterstützung, er liefert keine direkten Lösungsvorschläge, sondern begleitet den Klienten in seiner gewünschten Entwicklungsrichtung und regt dabei den Coachee an Aufgaben, Ziele, Visionen zu entwickeln, zu hinterfragen und zu verifizieren, um sie dann auch Schritt für Schritt in die Tat umzusetzen. Dabei ist SocialCoaching kein Prozess „von der Stange“, es ist maßgeschneiderte Handarbeit, bei jedem Coachee gilt es die Individualität anzuerkennen. SocialCoaching stellt die Ressourcen und Möglichkeiten des Coachees in den Vordergrund. Der SocialCoach blickt auf die psychischen Ressourcen und Selbstheilungskräfte des Coachees und nutzt diese für den Beratungsprozess.

Werden Sie Teil unserer SocialCrew. In diesem Netzwerk arbeiten wir zusammen, um mit Coaching und Mediation mehr Konflikte beizulegen und Frieden zu fördern. Für jeden socialCoach bzw. socialMediator ist die Teilnahme unverbindlich  und kostenfrei.

Es richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Klienten. Als Prozessbegleiter ist der SocialCoach kein Allwissender, ganz im Gegenteil, er blickt lediglich aus einer anderen Perspektive und mit einem professionellen Abstand auf das Anliegen des Coachees. Die Lösungsorientierung ist ressourcenvoll, zielfokussiert und auf eine bewusste Selbstentwicklung ausgerichtet. Das Coaching dient dem Erreichen von selbstgesteckten, erreichbaren Zielen, die dem Klienten für seine Entwicklung wichtig sind. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Familiencoaching rund um Fragen der Beziehung. Grundlage sind dabei u.a. die Lehren von Jesper Juul.

SocialCoaching ist auch sehr gut als online Coaching geeignet. Das reduziert bei den Beteiligten die Kosten und erhöht somit die Bereitschaft für den Beratungsprozess. Ein Block wird online stattfinden, um Tools und Möglichkeiten des online Coachings live zu üben zu erleben. Ebenso wird es Inhalte rundum die Technik geben.

social-mediator-agile-familie07Die AbsolventInnen der Weiterbildung zum Social Coach erhalten ein 1h GRATIS Coaching mit Thomas Jennrich nach Absprache innherhalb eines Jahres nach Ende der Weiterbildung.

 

Einige Inhalte: Innere Haltung im Coaching – MeisterIn der guten Fragen werden – Inneres Team – provokativer Humor – viele Coachingtools – Perspektivwechsel – GFK – Kreative Interventionen – praktisches Üben – online Coaching

Referent und Kursleitung: Thomas Jennrich- lizenzierter Mediator BM® und Ausbilder BM®- SocialMediator®- Ausbilder SocialCoach® – ausgebildeter Trainer GFK – Familiencoach nach Jesper Juul – selbständig seit 2005

Stand 2022 habe ich ca. 400 MediatorInnen und ca. 290 Coaches in Kurzzeitcoaching ausgebildet.


Nächster Kursstart social Coach in Kirchzarten / Freiburg startet im Juni 2022.

Es wird einen GRATIS Ersttermin online per Zoom am 10.06. von 18h-19h geben, um sich kennenzulernen, Fragen zur Technik und zu den Inhalten zu besprechen.

Block 1: Fr, 17.06., Sa, 18.06., So, 19.06.22
Block 2: Fr, 15.07., Sa, 16.07., So, 17.07., Mo, 18.07.22
Block 3: Fr, 23.09., Sa, 24.09., So, 25.09., Mo, 26.09.22
Block 4: Fr, 14.10., Sa, 15.10. , So, 16.10.22

jeweils von 09.15 – 17.15 Uhr

Kursgebühr: 1620.- €
Für diesen Kurs sind Fördermittel des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Höhe von 25% bzw. 55% beantragt.

Anmeldung bei Dr. Katrin Creutzburg
Telefon 07661-58 27, Email: info@vhs-dreisamtal.de

Noch mehr Informationen auf der Seite der VHS Dreisamtal…


Nächster Kursstart social Coach in Passau startet im  Mai 2022

Termine und Umfang
23.05. – 25.05.22                     07.07. – 09.07.22
24.07. – 27.07.22                     18.09. – 20.09.22 (online)
17.10. – 20.10.22

160 UE, 08:30 – 16:30 Uhr – Kursgebühr -> 1.790,- €

Veranstaltungsort: Berufsakademie Passau, Spitalhofstraße 67 a, 94032 Passau

Anmmeldung und Information:
BAP Frau Moser tmoser@bap-passau.de         oder 0851 72088-31
Noch mehr Informationen auf der Seite der BAP Passau…


Fragen und Beratung zum Inhalt bei Thomas Jennrich
Telefon 08504-957 89 04 – E-Mail: mail@socialmediator.de