Damit die Mediation gelingen kann, gibt es einige Regeln und Umgangsformen, die besonders wichtig sind:

  • Vertraulichkeit über die Inhalte der Mediation
  • Verschwiegenheit des SocialMediators
  • Freiwilligkeit der Parteien
  • Konfliktparteien übernehmen Eigenverantwortung
  • Beteiligte lassen einander aussprechen
  • SocialMediator hat eine “Stopp-Taste”, er darf unterbrechen
  • Beteiligte reden von sich
  • Social Mediator ist allparteilich und neutral
  • es gibt keine neuen Verletzungen und Anschuldigungen

 

Diese Regeln werden vor jeder Mediation angesprochen und das Einverständnis der Beteiligten wird dazu eingeholt. Der Social Mediator achtet während der Mediation darauf, dass die Regeln eingehalten werden.

 

Was this answer helpful ? Yes / No